Gouleykids@swim

Gouleykids-Schwimmkurse Sommerferien/ Herbstferien 2020

Planung und Organisation:        „Gouleykids-Gesundes Aufwachsen im Quartier“
Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes e.V. OV Alsdorf-Herzogenrath-Würselen, Bardenberger Str. 1, 52146 Würselen

Verantwortlich:                         Lars Abelshausen

Ort und Durchführung:             Euregio Freizeitbad Würselen
Willy-Brandt-Ring 100, 52146 Würselen,
Ansprechpartner: Markus Carduck (Tel.: 02405 411925)

Kosten:                                     pauschal 149,50 € pro Kind / Teilnehmer

Teilnehmeranzahl:                    ursprünglich geplant:                                        100 Kinder
         wegen Corona 44 Kinder
aktuelle Warteliste:                                             7 Kinder

Ziel der Kurse:                          Die Kinder sollen ihre Angst vor dem Wasser verlieren, nach Möglichkeit das Seepferdchen-Abzeichen oder sogar das Bronze -Abzeichen erlangen und Spaß an der Maßnahme haben.

Kursumfang:                            10 Stunden / 1 Stunde täglich

An- und Abfahrt:                      wird von den Eltern organisiert

Die Kurse werden durch drei vom DLRG zertifizierte Schwimmtrainer durchgeführt.

Jedes Kind nimmt an zwei aufeinanderfolgenden Ferienwochen täglich von Montag bis Freitag für je eine Stunde am Kurs teil. Hierbei können Nichtschwimmer das Seepferdchen-Abzeichen erlangen. Zehn Kindern wird die Möglichkeit gegeben, das Bronze-Abzeichen zu erlangen, so dass sie danach die Voraussetzung haben, dem örtlich ansässigen Schwimmverein beizutreten.

Die Anmeldungen wurden in Zusammenarbeit mit anderen freien Trägern, wie z.B. der „Tafel e. V.“, dem Verein „Türöffner e. V.“ sowie mit dem Jugendamt der Stadt Würselen koordiniert.

Eine Mitarbeiterin der Gouleykids wird die pädagogische Betreuung vor Ort übernehmen. Die Eltern können bei freiem Eintritt ihre Kinder bis zum Beckenrand begleiten.

Die Schwimmkurs werden in den Herbstferien weiterhin kostenlos für 20 Kinder angeboten.